Wirtschaft

Roten und grünen Mitbewerbern mangelt es nicht an Ideen zur Gängelung der Wirtschaft. Gerade nach der Corona-Pandemie ist genau das eine ganz besonders schlechte Idee. Wir haben einen Gegenentwurf zu den wirtschaftsfeindlichen Fieberphantasien von rot-grün erarbeitet. Damit wollen wir alle zusätzlichen Belastungen für unsere Wirtschaft aussetzen – und zwar mindestens, bis wir ein wirtschaftliches Vor-Krisen-Niveau erreicht haben. Und statt Tagträumereien von Zusatzsteuern, Verboten und Bürokratieaufwuchs brauchen wir Schub für die Konjunktur. Und zwar mit steuerlichen Anreizen, Gründerschutzzone und Ausbau von Wagniskapitalfonds. Damit wollen wir zum Beispiel ein stärkeres Gründungsgeschehen anstoßen – wir kümmern uns um den Kapitalzugang, die Gründungsideen kommen aus der Hochschule Stralsund.