Schnelles Internet

Mehr als deutlich hat uns die Corona-Pandemie gezeigt, dass die Digitalisierung in unserem Land noch immer in den Kinderschuhen steckt. Und das in einem hochtechnologisierten Land wie der Bundesrepublik Deutschland. Eigentlich unbegreiflich. Hier gilt es aufzuholen. Ob in der Verwaltung oder der Justiz und den Strafverfolgungsbehörden, in Schulen oder im Gesundheitssystem. 

Wir brauchen schnelles Internet in jedem noch so verstecktem Winkel in Mecklenburg-Vorpommern. Wir brauchen digitale Vorgangssysteme, die auch untereinander kompatibel sind. Technisch ist wesentlich mehr möglich als wir bisher nutzen. Die Nutzung digitaler Strukturen verbessert nicht nur die Zusammenarbeit verschiedenster Behörden, es schont zudem noch Ressourcen und wir wären zudem auch in der Lage, den Klimaschutz voranzutreiben.